Vollmerteich 1

Der Vollmerteich 1 liegt idyllisch in einem Siek in Süd-Spenge und gehört zu den 

vielseitigsten Gewässer des ASV Spenge. Der Teich hat eine Länge von ca. 140m und ist 

ca.40m breit. Die maximale Tiefe liegt bei 2m, wobei sich die durchschnittliche Tiefe 

zwischen 1m und 1,50 m bewegt. Hauptfische im Vollmerteich 1 sind die Weißfische wie 

Brassen, Rotaugen, Rotfeder und Karpfen. Daneben kommen auch Aal, Hecht, Barsch und 

Zander vor. Vereinzelt wurden auch Schleien, Karauschen und Amurkarpfen gefangen.

 

Home